Ein Projekt des guten Willens

Auf die Frage, ob er (Stefan) sich über das Geburtstagsgeschenk gefreut hat antwortete er: „Ich habe eine ganz, ganz tolle Frau, die genau wusste, dass ich mir seit ewigen Zeiten einen kleinen 500er zum Restaurieren wünschte! ...Naja, ein bisschen mehr hätte er schon in Schuss sein können.“

Die grössten Probleme: Die verrotteten Blechteile, die nicht durch neue Reproteile ersetzt werden konnten! Oder auch die nicht so tollen Spaltmasse an den Türen! Aber zum Glück war da unser Vater zur Stelle, noch ein Autoschlosser vom alten Schlag, der alle Problemstellen rasch in den Griff bekam!

Das Jahresmagazin gedruckt: info@fiat500ig.de

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Formular empfangen.

Wir treffen uns 1 mal im Monat zum Stamm­tisch. Der erste Donnerstag im Monat, ab 19.00 Uhr.

Das Lokal: Land in Sonne

Siegenburger Straße 58 80686 München

Checkt vorher den Terminator, ob auch wirklich Stammtisch ist.